Wie man den größten Gewinn aus der Welt-Convocation erhält

Back to Schedule
Donate

    Mögen wir alle mit großer Freude auf diese Tagung zurückblicken und uns innerlich so erhoben fühlen, dass das Dunkel der Unwissenheit für immer vom Licht dieser Freude vertrieben wird.

    Paramahansa Yogananda

    Vorbereitung vor der Veranstaltung:

    1. Es kann hilfreich sein, Ihre Mitmenschen zu Hause darüber zu informieren, dass Sie während der ganzen Woche an Online-Veranstaltungen teilnehmen werden, die Zeiten der stillen Meditation und des gemeinsamen Singens mit einschließen, damit Sie nicht unabsichtlich unterbrochen werden. So können Sie in vollem Umfang von dieser Erfahrung profitieren.

    2. Suchen Sie sich im Vorfeld einen Raum aus, der sich für die Teilnahme an den Veranstaltungen, Vorträgen und Meditationen der Welt-Convocation eignet; frische Luft ist hilfreich, um wach zu bleiben.


    3. Wählen Sie im Voraus das elektronische Gerät aus, das Sie verwenden möchten, und halten Sie es gut aufgeladen oder an eine Steckdose angeschlossen. Wenn möglich, sollten Sie während der Veranstaltungen Mitteilungen, Anrufe und Nachrichten ausschalten, um unnötige Ablenkungen zu vermeiden.


    4. Wenn Sie ein mobiles Gerät für die Teilnahme an der Welt-Convocation verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, es nach Möglichkeit mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie einen Mobilfunkdienst für Ihre Internetverbindung nutzen, sollten Sie den Kauf zusätzlicher Daten erwägen. (Das Streaming von HD-Videos kann bis zu 3 GB pro Stunde verbrauchen, und die Verwendung von Zoom auf einem mobilen Gerät alle 3 Stunden 1 GB erfordern.)

    Während der Veranstaltung:

    1. Um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Gedanken auf Gott gerichtet zu halten und die Woche hindurch intensiver in die Lehre Paramahansa Yoganandas einzutauchen, möchten wir Sie ermutigen, andere Aktivitäten zurückzustellen, soweit es Ihre Situation erlaubt, damit Sie in vollem Maße an den geplanten Veranstaltungen der Welt-Convocation teilnehmen können.

    2. Wenn es Ihnen möglich ist, an den meisten oder allen Veranstaltungen der Woche teilzunehmen, sollten Sie die folgenden Aktivitäten zwischen den einzelnen Terminen in Betracht ziehen, um den größtmöglichen Gewinn aus Ihrer Convocation-Erfahrung zu ziehen:

    • Erfreuen Sie sich an der Schönheit der Natur.
    • Verbringen Sie Zeit mit Selbstanalyse.
    • Etwas körperliche Bewegung, die Ihrem Alter und Ihrer Kondition entspricht, wird Ihnen dabei helfen, die vielen Stunden auszugleichen, die Sie im Rahmen der Veranstaltungen der Convocation sitzend verbringen. Versuchen Sie, etwas zu wählen, das Ihnen ermöglicht, Ihren Geist weiterhin auf Gott zu richten, auch während Sie sich körperlich betätigen.
    • Üben Sie eine von Parmahansa Yoganandas Techniken zur Entspannung des Körpers, wie sie z.B. im SRF/YSS-Lehrbrief 7 (und in kürzerer Form in seinem Buch »Wege zum inneren Frieden«) beschrieben sind.
    • Schauen Sie sich die virtuellen Pilgerfahrten zu den SRF-Stätten und weitere Videopräsentationen an.

    3. Wir empfehlen Ihnen außerdem, den virtuellen »Meditationsraum« zu nutzen, der für die Teilnehmer der Welt-Convocation zwischen den Veranstaltungsterminen täglich geöffnet ist.

    Teilen auf: